Yukon

Yukon
Yukon ist die nordwestlichste kanadische Provinz (früher als 'Territory' der Zentralregierung unterstellt). Es ist rund 1 1/2 mal so groß wie Deutschland, hat aber nur 36.000 Einwohner. 3/4 der Bevölkerung wohnt in der Hauptstadt Whitehorse, etwa 9.000 Einwohner Yukons gehören zu den First Nations, den indigenen Ureinwohnern Kanadas. Der Name der Provinz ist vom Yukon River hergeleitet, der seinen Ursprung im Süden der Provinz hat, sie durchquert und nach Alaska fließt, wo er in die Behringsee mündet. Begrenzt wird die Provinz im Westen vom US-Bundesstaat Alaska, im Osten von den Northwest Territories, im Norden von der Beaufort See (Arktischer Ozean) und im Süden von der Provinz British Columbia. Dort, in B.C., sind die letzten drei Fotos aufgenommen, in der Umgebung von Atlin, das über die Straße nur aus Yukon erreichbar ist und darum als dessen Anhängsel gilt