Top of the World Highway

Top of the World Highway
Der 'Top of the World Highway' verbindet Dawson City am nördlichen Ende des Klondike Highway, im Westen von Yukon (Kanada), mit dem Taylor Highway in Alaska (USA). Er ist zu mehr als ¾ eine Schotterstraße und nur im Sommerhalbjahr für den Verkehr freigegeben. Seinen Namen verdankt er der Tatsache, dass er sich über einen Großteil seiner Länge über Höhenzüge und Bergkämme schlängelt, und wohl auch, weil er sehr weit nördlich, also weit oben auf der Erdkugel liegt. Ein Großteil der Faszination dieser Bilder resultiert sicherlich aus der Kombination des farbigen Herbstlaubs und Schneefall (am 30. August)